Logo der Stiftung Datenschutz

"Der hessische Datenschutzbeauftragte Michael Ronellenfitsch kann künftig einschreiten, wenn in Firmen die Arbeitnehmer illegal überwacht werden oder soziale Netzwerke Informationen über ihre Nutzer weitergeben. Darauf haben sich CDU, SPD, FDP und Grüne im Landtag verständigt."
Ab 1. Juli 2011 wird, laut Beitrag in der Frankfurter Rundschau vom 24.03.2011, die Datenschutzaufsicht in Hessen beim LfD gebündelt. Mehr....

Stiftung Datenschutz - Karl-Rothe-Straße 10-14 - 04105 Leipzig - 0341 / 5861 555-0 - www.stiftungdatenschutz.org
Joomla3 Appliance - Powered by TurnKey Linux