Logo der Stiftung Datenschutz

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz Sachsen-Anhalt, Dr. Harald von Bose, hat am 20. Juli 2009 der Öffentlichkeit den 9. Tätigkeitsbericht für den Zeitraum vom 1. April 2007 bis 31. März 2009 vorgelegt. Der einleitende Satz der Pressemitteilung zum 9. Tätigkeitsbericht lautet: "Der Datenschutz ist seit 2007 aus einer Defensivrolle gekommen. Dazu haben die brisanten Vorhaben der Vorratsdatenspeicherung und der heimlichen Online-Durchsuchung beigetragen wie auch Datenskandale in der Wirtschaft zu Lasten von Verbrauchern und Arbeitnehmern. Doch die Überwachungsgesellschaft, angestoßen auch durch das ambivalente, oft fahrlässige Verhalten der Menschen selbst, wird stetig intensiver."

Stiftung Datenschutz - Karl-Rothe-Straße 10-14 - 04105 Leipzig - 0341 / 5861 555-0 - www.stiftungdatenschutz.org
Joomla3 Appliance - Powered by TurnKey Linux